Copyright © 2013 Martin Ezel| All rights reserved.

Müde Gesichter


Meine Reise führt mich nach Hamburg. Menschenmengen drängen sich über den Bahnsteig, Hektik und Geschäftigkeit ist deutlich spürbar. Noch ist nichts von der Schönheit der Innenstadt zu erkennen. Im Innenbereich des Bahnhofes Menschenmassen die von A nach B ziehen. Zwischendrin fallen jedoch immer wieder Menschen auf ohne Ziel ohne Hektik. Menschen mit müden Gesichtern, unterlaufenen Augen und ungepflegtem Äußeren. Sie machen den Eindruck als wären sie im Nirgendwo. Ihre Gesichter verraten, dass sie schon viel gelebt und erlebt haben. Sie sind hier zu Hause, in der Bahnhofshalle in der Markthalle oder auf dem Vorplatz. Sie leben vom einen Moment in […]